i'm just killing lately
Freunde&Liebe

Diese Story habe ich selbst erfunden.
Sie handelt von einem Mädchen
namens Lina handelt was von allen
angelogen wird und nie den richtigen Weg
findet. Diese Geschichte werde ich von Part
zu Part erzählen dies ist der erste Part.

1. Part. Das wahre Leben

Das wahre Leben. Das wahre Leben ist nicht das Leben was Lina lebt denn sie wird immer nur angelogen.
Nichts was sie bis jetzt gehört hat stimmt alles von A-Z ist gelogen. Es fing damit an das sie die Schule wechselte.
In dieser Schule verliebte sie sich in einen Typen namens Gregor. Gregor war total berühmt in der Schule. Aber seitdem Lina da war, war er so anders er guckte immer sie an er redete immer über sie und so was. Lea wurde Linas besste Freundin sie erzählten sich alles. Lea liebte Gregor ebenfalls aber die beiden waren so gut befreundet sie wurden nie eifersüchtig egal was passierte. Bis Gregor Lina fragte. Lea wurde so eifersüchtig denn sie war schon seit drei Jahren auf der Schule und Lina erst seit einem und Gregor verliebte sich sofort in sie. Lina war jetzt schon eine Woche mit ihm zusammen als Lea zu ihr ging und ihr sagte das Gregor sie nur benutzte und alles nur Lüge wär... Als Lina es hörte glaubte sie es erstmal nicht aber Lea war ihre besste Freundin dachte sie, sie würde sie doch nicht anlügen. Lea sagte das sie sich mit einem Typen Namens Marco treffen soll der ihr alles erzählt und sie sagte das er gut aussieht und das er mit Lina gut zusammen passt. Lina wollte das nicht aber Lea zwang sie dazu. Lina wollte überlegen also machte sie nicht schluss mit Gregor sie kriegte das nicht hin sie liebte ihn zu sehr.
___________________________________________________

Die Fortsetzung schreibe ich bald weiter

Eure Palina x3 :*
18.10.11 20:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de